Silvana E. Schneider
Autorin/Lyrikerin

Zerzaustes Fell und Honigaugen


Ein Hundemädchen kämpft sich durch


Eine kleine kluge Hündin läuft armen rumänischen Bauern weg, um nicht, wie schon ihre Mutter, an der Kette zu enden. Zusammen mit ihrem liebenswerten Brüderchen schlägt sie sich durch und kämpft ums Überleben. Dabei erlebt sie, wie gefährlich die sogenannte Freiheit sein kann. Sie trifft auf zwei-, drei- und vierbeinige Gefährten und lernt, was echte Freundschaft bedeutet. Nach spannenden Abenteuern findet sie schließlich das ersehnte Zuhause.

Da die Autorin die Hunde teils selbst zu Wort kommen lässt, entsteht ein Perspektivenwechsel, der den Leser zwar mitfühlen, aber durchaus auch schmunzeln lässt. Eine Erzählung für Hundefreunde jeden Alters mit einer überraschenden Botschaft




Leserstimmen:

"Das Buch zeigt eine große Hundefreundin ... empathisch geschrieben und unterhaltsam."
                                                                                                Dr. H. Kronawitter



Auszug amazon:

"Ein absolut liebevoll geschriebenes Buch ..."

"Viel Weisheit verpackt in einer sehr lesenswerten Hundegeschichte"

"Besonders gefallen hat mir der Humor mit ernstem Hintergrund"


Hugendubel:

"Ein Büchertipp nicht nur für Tierfreunde"














 
}